Login

Corona- bedingt mussten in diesem Schuljahr fast alle Wettbewerbe und Leistungsmessungen ausfallen oder in einem anderen Rahmen durchgeführt werden. Um so erfreulicher war es, dass die Mathematikolympiade ausgetragen werden konnte. Aufgrund ausgezeichneter Leistungen in den mathematischen Wettbewerben 2020 konnte sich Lilly Meyer aus der Klasse 7a des Sportgymnasiums Klingenthal für die 3. Stufe der Mathematikolympiade 2021 qualifizieren.

Pandemiebedingt fand die Austragung an den jeweiligen Schulen statt, wo innerhalb von 4,5 Stunden drei Aufgaben gelöst werden mussten; korrigiert wurde zentral in Chemnitz. Von maximal 15 zu erreichenden Punkten erhielt Lillys Arbeit 14- dafür erhielt sie den 2. Preis.

Die Siegerehrung erfolgte online, doch Lillys herausragende Leistung wurde vor ihrer Klasse durch den Schulleiter, Herrn Richter, und Frau Künzl (Mathematiklehrerin, verantwortlich für Begabtenförderung und Mitglied des Fördervereins) noch einmal in einem würdigen Rahmen, verbunden auch mit einer Anerkennung der Schule und des Fördervereins, herausgestellt.

Noch einmal herzlichen Glückwunsch und ein großes Lob für den Fleiß und den Enthusiasmus!

Mathe

 

→ Sportbeiträge

 Schulnachrichten

Zum Seitenanfang
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.