Login

In der Zeit vom 20.01.2009 bis 22.01.2009 fand an unserem Gymnasium eine externe Evaluation (Verfahren zur Bewertung der Qualität von Schulen), wie sie seit einiger Zeit in Sachsen üblich ist, statt.
Diese wurde vom "Sächsischen Bildungsinstitut" Radebeul durchgeführt.
Dabei wurden neben Befragungen von Eltern, Schülern und Lehrern auch Unterrichtshospitationen durchgeführt. Ziel war es, die Qualität der Unterrichtsarbeit, der außerunterrichtlichen Arbeit, der Zusammenarbeit zwischen Schule, Eltern und Schülern sowie des sozialen Umfeldes an unserem Gymnasium zu beurteilen.
Dadurch soll es der Schule ermöglicht werden, gezielt Schwachstellen zu erkennen und an deren Beseitigung zu arbeiten.
Am Donnerstag, dem 26.03.2009 fand die Auswertung der externen Evaluation statt. 
Wir haben in fast allen Bereichen hohe bzw. eher hohe Bewertungen erreicht.

Schlussbemerkung durch die Evaluatoren: 
„Das Gymnasium erzielte bei der externen Evaluation in vielen Bereichen eher hohe Bewertungen, die für eine qualitätsvolle Arbeit in vielen Tätigkeitsfeldern sprechen. Die Professionalität des Lehrerkollegiums und der Schulleitung sowie der Einbeziehung der Schüler und Eltern bieten günstige Voraussetzungen, die schulische Qualität auf dem erreichten Niveau zu halten und in den angezeigten Handlungsfeldern die Schulentwicklung voranzutreiben.“

Wir danken allen Kollegen, Schülern und Eltern, die durch ihre qualitativ hohe Arbeit dieses Ergebnis ermöglicht haben.
Genauere Einblicke in die Ergebnisse der externen Evaluation können Sie über das nebenstehende Menü abrufen.

Zum Seitenanfang