Login

Bei der Junioren Ski – WM waren am Freitag, den 06.03.2020 die Teams gefragt.
Bei den Nordischen Kombinierern galt es in der Mixed Staffel zu starten, so konnten 2 Juniorinnen und 2 Junioren starten. Im Team Germany startete Christian Frank, Maria Gerboth, Jenny Nowak und David Mach.
Am Vormittag stand das Springen auf der Fichtelbergschanze auf dem Programm.
Jeder Sportler absolvierte einen Sprung. Team Deutschland erzielte nach Norwegen Platz 2 vor Russland beim Springen.
Christian Frank ging als Erster vom deutschen Team in die Loipe mit einem Abstand von 29 Sekunden auf Norwegen.
Christian wechselte auf Maria Gerboth und verringerte den auf 17 s. Die Mädchen liefen jeweils 2,5 km und die Jungs 5 km. Maria kam ebenfalls als Zweite zum Wechsel und übergab an Jenny Nowak, welche in ihrer Gruppe die zweitbeste Zeit lief.
Schlussläufer war David Mach, jedoch war der Vorsprung von Norwegen zu groß um das Team Norwegen vom Platz 1 zu verdrängen.
Die Norweger konnten ihren Vorsprung ausbauen und wurden mit 32 Sekunden vor Deutschland Weltmeister. Auf Platz 3 kam Japan.

WIR GRATULIEREN DEM TEAM UND VOR ALLEM JENNY ZUR ZWEITEN MEDAILLE BEI DER JUNIORENWELTMEISTERSCHAFT 2020!!!

→  Sportbeiträge

→  Schulnachrichten

Zum Seitenanfang