Login

Am Wochenende vom 24.01. bis 26.01.2020 fand in Norwegen – Rena der Continental Cup der Damen im Skispringen statt.
Lilly Kübler startete mit 34 weiteren Frauen aus der ganzen Welt in zwei Wettkämpfen.
Als beste deutsche Starterin belegte Lilly am Samstag den zweiten Platz und am Sonntag den vierten.
Damit hat Lilly die besten Voraussetzungen geschaffen, um bei der JWM in Oberwiesenthal dabei zu sein.
Kommendes Wochenende startet sie beim Continental Cup in Brotterode, wo entschieden wird, ob Lilly bei der Juniorenweltmeisterschaft starten kann.

Wir drücken Lilly ganz fest die Daumen!!!

Lilly01

→  Sportbeiträge

→  Schulnachrichten

 

 

Zum Seitenanfang