Login

Jenny Nowak war in Nizhniy Tagil in Russland beim COC unterwegs und konnte in der Nordischen Kombination zweimal Silber holen und wurde beste deutsche Starterin.
Moritz Lehmann belegte beim Alpencup in Frankreich Platz 36.
Die jüngeren Kombinierer waren in Partenkirchen beim Deutschen Schülercup unterwegs.
In der Schülerklasse 14 konnte Florian Schultz aus der Klasse 8b am Samstag die Silbermedaille gewinnen und am Sonntag belegte er Platz 4. In der gleichen Altersklasse belegte Luis Laukner die Plätze 5 und 6, sein Bruder Luca kam zweimal auf Platz 11. Niclas Tutte startet eine Altersklasse höher und belegte an beiden Tagen Platz 7.
Der 47. Kammlauf ist Geschichte, wenn auch die Wetterbedingungen nicht gerade gut waren.
Jedoch konnten unsere Langläufer sehr gute Ergebnisse erzielen.
Joy Glathe machte einmal mehr auf sich aufmerksam. Sie ist an beiden Tagen die 26 km Strecke gelaufen. Am Samstag ging es im Freistil auf die Strecke und am Sonntag wurde klassisch gelaufen.
Joy gewann am Samstag bei der Jugend weiblich und am Sonntag wurde sie mit 1Stunde und 48 Minuten Zweite in ihrer Altersklasse. Auch die junge Langläuferin Sharlynn Gärtner startete an beiden Tagen und konnte super Ergebnisse erzielen. Am Samstag lief Sharlynn die 10km und konnte mit Platz 4 überzeugen und am Sonntag meisterte sie die 26 km und kam ebenfalls auf Platz 4. Mit Platz 5 folgte am Sonntag über 26 km Teresa Holl in 2:02h.
Richard Glaß konnte in seiner Altersklasse über 26 km klassisch den 3. Platz erzielen in einer Zeit von 1:35 h. Robin Kiesel belegte Platz 8 und Luca Wolfensteller Platz 10 über 26 km klassisch.
Julius Lemcke und Toni Eichelberger kämpften am Samstag über 26 km Freistil in der Loipe und belegten die Plätz 5 und 6 und Ken Sicker kam auf Platz 9 ein.
Die jüngeren Läufer starteten am Samstag über 5km bzw über 10 km.
So siegte in ihrer Altersklasse Katelynn Kober über 5km und Cedric Schwarzenberger belegte Platz 3 in seiner Altersklasse.
Über 10 km klassisch gingen Meico Mosch 7. Platz, Flynn Nößler 8. Platz an den Start. Bei den Mädchen konnte Julia Kiesel den 6. Platz erzielen, Tina Schädlich wurde 7. Und Jule Heinz kam auf Platz 10.
Martin Stützner aus der Klasse 12 wagte sich am Sonntag über die 50 km und belegte in seiner Altersklasse Platz 7 und kam in 3:07h ins Ziel.
Beim Deutschlandpokal in Goldlauter waren die Langläufer Saskia Nürnberger, Annika Saunus und Cedric Gärtner unterwegs.
Die Ergebnisse vom Samstag liegen vor, vom Sonntag leider noch nicht.

 


Weitere Sportbeiträge

 Schulnachrichten

Zum Seitenanfang