Login

Auch wenn man denkt, wo ist der Schnee? Es gibt ihn noch. Viele Wintersportorte waren am vergangenen Wochenende Austragungsort von verschiedenen Wettkämpfen in den Nordischen Skidisziplinen.

Zwei Sportler von unserem Gymnasium nahmen an den „Youth Cup“ in Harrachov teil. 95 Starter aus 10 Nationen kämpften um die Siege in den einzelnen Altersklassen. Jenny Nowak wurde zweifache Siegerin in ihrer Altersklasse und konnte somit das gelbe Trikot übernehmen. Nick Schönfeld erzielte die Plätze 7 und 9 bei 34 Startern und sammelte  erste internationale Erfahrungen.

In Vallach fand der Deutschlandpokal im Spezialsprunglauf und in der Nordischen Kombination statt.
Mit Platz 2 und Platz 4 konnte Toni Eichelberger aus der Klasse 9b sehr zufrieden sein. Auch Jonas Welde zeigte eine sehr gute Leistung mit den Plätzen 3 und 6.  Moritz Lehmann kam auf die Plätze 6 und 7. Theo Falck und Luca Schönherr belegten jeweils die Plätze 5 und 8, sowie Luca die Plätze 7 und 5. Tim Westerbeek  kam auf die Plätze 9 und 7 ein.
Beim Springen konnte Alexandra Seifert den 5. Und 7. Platz erreichen. Unser Skisprungjungs Lucas Mothes belegte Platz 9 und 10 und Eric Fuchs bei den Herren die Plätze 14 und 9.

In Klingenthal fand der COC der Nordisch Kombinierten statt. Nick Siegemund und Tim Kopp waren unsere Starter. Nick als einer der jüngster Athleten im Feld der jeweils 73 Starter aus der ganzen Welt, absolvierte alle Wettkämpfe. Seine beste Platzierung war am Freitag der 37.Platz. Ein tolles Ergebnis. Tim Kopp startete am Samstag über 10km und kam auf Platz   ein. Tim war sichtlich mit seinem Wettkampf nicht zufrieden.

In Johanngeorgenstadt fand am Sonntag, den 07.01.2018 der 2. Sachsenpokal im Skilanglauf statt.
Unsere Langläufer konnten hier Siege und sehr gute Platzierungen erreichen, es wurden Strecken von 3 und 5km gelaufen.
In ihren Altersklassen siegten Katelynn Kober, Cedric Gärtner und Saskia Nürnberger.
Meico Mosch und Julius Lemcke kamen auf Platz 2 ein.Cedric Schwarzenberger aus der Klasse 5b, Robin Kiesel aus der Klasse 8b und Teresa Holl ebenfalls aus der Klasse 8b erzielten jeweils den 3. Platz Auf die Plätze 5 kamen Julia Kiesel, Luca Wolfensteller und Joy Glathe. Tina Schädlich lief auf Platz 7.


Liebe Sportlerinnen und Sportler Glückwünsche für eure tollen Leistungen.
Für die nächsten Wettkämpfe viel Erfolg!!!

Zum Seitenanfang