Login

Am Morgen des 28.03.17 um 07:10 Uhr trafen wir uns am Bahnhof Klingenthal.
Dann, 5 Minuten später, fuhren wir mit dem Zug nach Plauen. Vom Bahnhof aus gingen wir ins e.o. Plauen  (Erich-Ohser-Haus).
Dort wurden wir durch das Haus geführt, haben Standbilder gebaut und danach Bildergeschichten von „Vater und Sohn“ geordnet.
Im Anschluss daran kam das Highlight: Wir haben mit Tusche ein Bild von Erich Ohser ausgemalt.
Zum Schluss haben wir unseren Namen in altdeutscher Schrift geschrieben und anschließend haben wir noch ein Gruppenfoto geknipst. Dann war endlich Freizeit !!! 
Nun war es ca. 12:05 Uhr und wir konnten bis 12:55 Uhr shoppen gehen.
Manche waren im McDonalds, manche in der Müller-Drogerie und andere im H&M.
Unser Zug fuhr 13:15 Uhr von Plauen und wir sind wieder nach Klingenthal gefahren.
So ging ein wunderschöner und cooler Wandertag zu Ende.

Nele Brunner, Anna Jähn, Noomi Eßbach, Emma Ungethüm, 5a

IMG 20170328 WA0018

d weitere Bilder

d weitere Beiträge

 

Zum Seitenanfang