Login

Das morgendliche Verkehrsaufkommen im Zeitraum 7.30–8.00 Uhr am Amtsberg in
Klingenthal ist enorm. Da uns die Sicherheit der Kinder auf dem Schulweg sehr am
Herzen liegt, unterstützt die Stadt Klingenthal die Aktion

»Ich bin dabei: Amtsberg
autofrei!«.

Gemeint ist nur diese halbe Stunde morgens während der Schulzeit.


Wir empfehlen: Eltern, die Ihre Kinder bis hinauf zur Schule fahren möchten, könnten
dies bis 7.30 Uhr tun (Ausstieg »Reitplatz«). Kinder, die ab 7.30 Uhr mit dem "Elterntaxi"
ankommen, könnten an verschiedenen Stellen am Fuße des Amtsberges aussteigen
und dann die in der Karte markierten Schulwege gehen.
Empfehlenswerte "
Ausstiegstellen" sind die in der Karte ausgewiesenen Parkplätze.
So wäre für alle
Kinder, die laufen, ein sicherer Schulweg möglich.
Helfen Sie mit und dokumentieren
Sie Ihre Teilnahme an dieser freiwilligen Aktion mit
einem Aufkleber an Ihrem Auto,
die kostenlos im Rathaus und in der Grundschule erhältlich sind.
Danke!

TIPP: Kinder, die zur Schule laufen, sind ausgeglichener, aufmerksamer und konzen-
trierter. Die Mobilität wird gesteigert und das Verhalten im Straßenverkehr trainiert.
Außerdem können sich die Kids bereits auf dem Schulweg ausgiebig unterhalten, so
macht das gemeinsame Laufen Spaß (Treffpunkt vereinbaren). Davon profitieren sie
wiederrum im Unterricht – mit reduziertem Redebedürfnis und Bewegungsdrang.

www.klingenthal.de
Herausgeber: Stadtverwaltung Klingenthal
Design: Lenk & Meinel Klingenthal, © 2017

Sicherer Schulweg Aufkleber  Schulwegflyer 2  Schulwegflyer 3

Zum Seitenanfang