Login

Da in den vergangenen Tagen verschiedene Anfragen an uns herangetragen wurden, möchten wir an dieser Stelle
auf Folgendes hinweisen:

Trotz jahreszeitlich bedingten derzeit leicht erhöhtem Krankheitsstand bei Schülern und Lehrkräften ist nach
derzeitigem Ermessen keine Schulschließung nötig.

Es ist keine gravierende Erhöhung der Influenzafälle zu beobachten.
Derzeit ist lediglich ein Schüler unserer Schule an der echten Influenza erkrankt.
Bei den übrigen Krankheitsfällen handelt es sich (unseren Informationen nach) um ein jahreszeitlich bedingtes
verstärktes Auftreten von
grippalen Infekten und sonstigen Erkältungskrankheiten.

Sollte sich die Situation verändern, werden wir Sie rechtzeitig informieren.

→  Sportbeiträge

→  Schulnachrichten

Zum Seitenanfang